Videoüberwachung, Alarm- oder Zutrittstechnik -...

Videoüberwachung, Alarm- oder Zutrittstechnik - ohne Netzwerktechnik geht nichts mehr.

Vernetzte Videoüberwachung, Netzwerk-Alarmanlagen und vernetzte Zutrittstechnik zeigen die technische Weiterentwicklung in der Sicherheitstechnik.

Vernetzt sind alle Produkte in unserem Netzwerkkamerashop. Wir sind spezialisiert auf Netzwerk Videotechnik und bieten u.a. hochauflösende Netzwerkkameras & IP Kameras der Hersteller Mobotix (mit den neuen 6MP Moonlight Bildsensoren), Axis, Lupus electronics (Lupusnet), Vivotek und Hikvision mit Auflösungen von HDTV/720 über Full-HD bis zum topaktuellen 4K (Ultra-HD) sowie das passende Zubehör (u.a. IR-Strahler).

Das menschliche Auge zählt zu den wichtigsten Sinnesorganen. Die Netzwerkkameras  sind die Sinnesorgane in der Videoüberwachung. Sicherheitseinrichtungen wie Alarmanlagen lösen z.B. akustischen Alarm aus. Ob der Alarm echt ist oder es sich um einen Fehlalarm handelt ist nur vor Ort feststellbar. Netzwerkkameras erlauben die Überprüfung der Situation in der Wohnung, im Haus oder dem Büro auch aus der Ferne. Sind Türen zerstört ? Möbel und Einrichtungen beschädigt ? oder eventuell die Täter noch vor Ort? Oder ist alles ruhig und es liegt ein Fehlalarm durch die Alarmanlage vor? Netzwerkkameras machen die Situation vor Ort jederzeit bei Tag und Nacht sichtbar und lassen auch eventuelle Fehlalarme schnell klären. Bilder die von den Netzwerkkameras erfasst werden, können u.a. live betrachtet, auf Netzwerk Videorekordern aufgezeichnet oder sekundenschnell per Mail verschickt werden. 

 Sie haben noch Fragen zu unseren Netzwerkkameras? Wir stehen unseren Kunden gerne jederzeit zur Verfügung und übernehmen bei Bedarf die Installation und Konfiguration der Sicherheitstechnik vor Ort (Tel. 03044340068).           

unktioniert 1000eyes
Die Kameras werden im Überwachungsobjekt an den vorhandenen Internetrouter angeschlossen und verbinden sich automatisch über eine nach Bankenstandard verschlüsselte und dauerhaft bestehende (Tunnel-)Verbindung mit dem zentralen Server im Hochsicherheitsrechenzentrum im Internet, auf dem die Video Management Software (VMS) von 1000eyes läuft. Der Überwachungsbereich kann vom Kunden über das lokale Netzwerk oder über das Internet von überall auf der Welt live beobachtet und überwacht werden.

Sicherheit der Daten und Verbindungen
Neben Wartungsfreiheit und Kostenersparnissen bietet 1000eyes mehr Sicherheit als konventionelle lokale Lösungen, z.B. durch die dezentrale redundante Datenspeicherung im Rechenzentrum. Unbefugte können also Daten weder manipulieren noch entwenden. Weiter sind Kameras bei 1000eyes nie direkt für Dritte erreichbar, d.h. es kommen nicht wie üblich Portweiterleitungen für den direkten Zugriff durch Jedermann zum Einsatz, stattdessen sind die Kameras durch die einzigartige Client-Server-Architektur nur über sichere VPN-Tunnelverbindungen erreichbar. Der strikte Einsatz modernster Sicherheitsmechanismen und die redundante Speicherung der Daten in hochsicheren Rechenzentren sorgen dafür, dass die Aufnahmen bei 1000eyes geschützt sind und der höchsten Vertraulichkeitsstufe unterliegen.

Datendownload, Warnmeldungen und Bedienung
Die Video-Daten können durch authorisierte User jederzeit über einen Web-Browser auf einen PC heruntergeladen und z.B. zur Beweissicherung gespeichert werden. Der Anwender kann einstellen, ob bei Eintreten eines Ereignisses (z.B. Bewegung im Bildbereich) eine Meldung per Telefon, per SMS oder E-Mail erfolgen soll. Die komplette Bedienung des Überwachungssystems erfolgt komfortabel über diese Internet-Browser-Menüs.

Unser Partner die 1000eyes GmbH
1000eyes ist ein deutscher Anbieter für netzwerkbasierte Video Security Lösungen (Video over IP) und stellt im Internet die technische Infrastruktur für die Aufschaltung der Netzwerkkameras und Netzwerkvideoencoder des Weltmarktführers Axis Communications zur Verfügung. Die Daten werden in sicheren Rechenzentren in Deustchland gespeichert.

Lizenzierung und Lizenzverwaltung
Für die Nutzung von Axis Netzwerkvideogeräten mit 1000eyes stehen 1-, 4- und 10-Kanal Lizenzen zur Verfügung, die eine Laufzeit von 12 Monaten nach Aktivierung haben. Volle Kontrolle: Über das Partnerprogramm von 1000eyes werden Sie 4 Wochen vor Ablauf einer Lizenz informiert, es erfolgt keine automatische Verlängerung. Diese Verlängerung kann über den Händler oder über die Web-Seite von 1000eyes erfolgen.

Die Vorteile:

  • Preiswerte Videoüberwachung mit den modernsten Technologien
  • Einsparung der Investitionen für weitere Video-Technik wie PC, Überwachungssoftware, Videorekorder
  • Sicherung der Videodaten in einem hochsicheren Rechenzentrum
  • Sicherer Zugriff durch berechtigte Personen auf die Videodaten von jedem beliebigen Ort
  • Wegfall des üblichen Aufwandes für System-Updates und Technikaufrüstungen
  • Sparsame Alternative für kleinere Video-Überwachungsanlgen mit 1-10 Kameras